Kontakt

Abendgymnasium Frankfurt

Martin-Elsäßer-Weg 6
60314 Frankfurt

Tel: 069 – 212 – 40090

Fax: 069 – 212 – 39929

E-Mail: alexander.panzer@stadt-frankfurt.de

 

 

Anmeldung

Liebe Gäste unserer Seite,

wir freuen uns, dass Sie sich für das Abendgymnasium Frankfurt interessieren. 

Sollten Sie Fragen zur Aufnahme haben, so wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail an unser Sekretariat. Falls Sie eine Mail senden, geben Sie bitte auch eine Telefonnummer an, unter der wir Sie erreichen können.  

Mit freundlichen Grüßen,

Abendgymnasium Frankfurt

 

So melden Sie sich an:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Anträge (Anmeldeformular und sämtliche Unterlagen in Original und Kopie) entgegennehmen können.

1.      ANMELDEFORMULAR unterladen, ausdrucken und vollständig ausfüllen.

2.      Zur Anmeldung legen Sie uns bitte vor: 
(1) das ausgefüllte Anmeldeformular und 
(2) folgende Unterlagen (jeweils Original und Kopie):

1.      tabellarischer Lebenslauf (mit vollständigem schulischen und beruflichen Bildungs- und Werdegang)

2.      Lichtbild (lose, bitte nicht aufkleben)

3.      beide Seiten des Personalausweises als Nachweis dafür, dass Sie bei Eintritt in die Einführungsphase mindestens 18 Jahre alt sind (zu Beginn des Vorkurses 17 ½ Jahre)

4.      Abschluss- / Abgangszeugnis der letzten allgemein bildenden Schule und gegebenenfalls der Berufsschule

5.      Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung, oder über 1 ½ Jahre Berufstätigkeit und Nachweis dafür, dass Sie weiterhin berufstätig sind, so dass mit dem Ende des Vorkurses zwei volle Jahre Berufstätigkeit vorliegen

6.      Nachweis, dass Sie im Moment arbeiten (Gehaltsabrechnung) oder arbeitssuchend gemeldet sind (Bescheinigung des Arbeitsamtes)

7.      Die Führung eines Familienhaushaltes wird als Berufstätigkeit anerkannt. Nachweis z.B. durch Geburtsurkunde eines Kindes.

8.      Wehr-, Zivil-, entwicklungspolitischer Freiwilligendienst, Bundesfreiwilligendienst, freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr gelten als Zeiten der Berufstätigkeit

9.      Fremdsprachen: Falls Sie schon einmal Fremdsprachenunterricht hatten, weisen Sie diesen Unterricht bitte durch Zeugnisse, Zertifikate o.ä. nach. Füllen Sie bitte auch die "Anlage Fremdsprachenkenntnisse" (S. 2 des Anmeldeformulars) aus!

3.      Wenn Sie alle Unterlagen (Originale und Kopien) beisammen haben, Termin mit Sekretariat vereinbaren (Tel.: 069-212- 400 90)

zum Seitenanfang

 

Überblick über die Einstiegsmöglichkeiten

Für die Aufnahme in das Abendgymnasium müssen Sie einen Eignungstest in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik absolvieren. Beispiele von solchen Tests finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Diese Aufnahmetests finden in der Regel im Januar und im Juni statt. Sobald die genauen Termine feststehen, werden sie rechts unter "Aktuelles" bekannt gemacht.

Für das Fach Mathematik gibt es in der Regel einen Vorbereitungskurs des Fördervereins mit einer kleinen Eigenbeteiligung. Einzelheiten dazu etwa 6 Wochen vor den Eignungstests, ebenfalls unter "Aktuelles".

 

Allgemeine Voraussetzungen für die Aufnahme in unsere Schule

  • mindestens 18 Jahre alt sind,
  • über eine staatlich anerkannte Berufsausbildung verfügen oder eine mindestens zweijährige, bei Eintritt in den Vorkurs eine mindestens 18-monatige Berufstätigkeit nachweisen können. Wehr- ,Zivil- oder Entwicklungsdienst, Bundesfreiwilligendienst, ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr werden auf die Berufstätigkeit angerechnet. Ebenso kann von der Agentur für Arbeit bescheinigte Arbeitslosigkeit bis maximal 12 Monate angerechnet werden. Unter bestimmten Bedingungen wird die Führung eines Familienhaushalts ebenfalls anerkannt. Nicht anerkannt werden Minijobs, unbezahlte Praktika und Praktika während der früheren Schulzeit.
  • mindestens einen Hauptschulabschluss haben,
  • eine Eignungsprüfung in Deutsch, Englisch und Mathematik bestehen.

 

Wenn Sie diese allgemeinen Voraussetzungen erfüllen, gelten für den Einstieg in die verschiedenen Semester folgende Voraussetzungen:

 

Wenn Sie diese allgemeinen Voraussetzungen erfüllen, gelten für den Einstieg in die verschiedenen Semester folgende Voraussetzungen:

 

Aufnahme in den Vorkurs

  • Hauptschulabschluss

 

Beispiele von Eignungstests für den Vorkurs (Vk)

 

Einstieg in das erste Semester der Einführungsphase (E1)

  • Mittlere Reife

 

Beispiele von Eignungstests / Aufgaben für den Quereinstieg in E1:

 

Einstieg in das zweite Semester der Einführungsphase (E2)

  • Mittlere Reife,
  • Vorkenntnisse in einer anerkannten 2. Fremdsprache (Französisch, Spanisch).

 

Beispiele von Eignungstests / Aufgaben für den Quereinstieg in E2:

 

Einstieg in das erste Semester der Qualifikationsphase (Q1)

  • Zulassung zur Klasse 12 (Qualifikationsphase) oder Fachhochschulreife

 

Beispiele von Eignungstests / Aufgaben für den Quereinstieg Q1