Im Mai 2014 arbeiteten die Studierenden der Klassen 2 ab und 2c gemeinsam an einem Projekt unter dem Titel

Stadtentwicklung und Urbanisierung

Europäische Städte im 19. Jahrhundert

im Vergleich zu

Metropolen im 21. Jahrhundert

dargestellt am Beispiel von

Rio de Janeiro / Brasilien

 

Beim ersten Treffen befassten sich die Studierenden gruppenweise mit unterschiedlichen Aspekten zum Thema.

 

Teil I:

Stadtentwicklung in Europa im 19. Jahrhundert

 

2 Wochen später folgte der zweite Teil der gemeinsansamen Projektarbeit:

 

Teil II.

Metropolen im 21. Jahrhundert dargestellt am Beispiel von Rio de Janeiro / Brasilien

 

An diesem Tag waren nicht Texte die Arbeitsgrundlage, sondern Filme: Reportagen und Berichte aus und über soziale, politische, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte und Probleme.

 

In einer langen und großen Diskussionsrunde sprachen die Studierenden über diese Filmberichte, verglichen die Intention der Beiträge, die gezeigten Ausschnitte und die beabsichtigte oder unbeabsichtigte Wirkung, die die Bilder bei den Zuschauern hinterließen.

 

Hier ein Bild von

www.lyceedechazelles.com/IMG/jpg/3.jpg

 

Eine Ausstellung mit den erstellten Plakaten, zahlreichen Fotos zu Brasilien / Rio de Janeiro bildeten den Abschluss des Projekts.

 

Ein Aufsatz von Ilgar Rakaev zum Thema

Stadtentwicklung im XVIII-XIX Jahrhundert.