HPB-Theaterprojekt 2015/16: Wettbewerb und Konkurrenz

Mit der Thematik Wettbewerb und Konkurrenz kann man sich in vielfältiger Weise auseinandersetzen. Zum Beispiel spielerisch darstellend.

Wie geht das? Der Theaterpädagoge Kim Willems entwickelte mit der Klasse 1h ein Theaterprojekt, in dem die Studierenden in verschiedenen - selbst verfassten - Szenarien darstellten, wie einzelne Menschen Wettbewerb und Konkurrenz in unserer Gesellschaft erfahren. Wie werden sie durch die überall spürbare Konkurrenzsituation in ihrem Denken und Handeln beeinflusst? Welche Chancen und welche Gefahren können damit verbunden sein?

Das Theaterprojekt war fest in den HpB-Unterricht eingebunden, schrittweise übten sich die Studierenden als Drehbuchautoren und Schauspieler. Am Semesterende fand die Aufführung des Stücks "All in or nothing" vor der Schulgemeinde und Freunden statt.

Konzept (PDF)

Konzept Willems (PDF)

Schauen Sie selbst ins Video: www.youtube.com/watch

Uta Brückner